Herzlich willkommen bei Bienenmilch. Hier erfahren Sie alles über das goldene Naturelixier, seine Wirkstoffe, seine Anwendungsmöglichkeiten und seinen Nutzen. Schon in der Antike – lange Zeit vor dem ersten Raffineriezucker – war Honig das einzige Mittel zum Süßen und ein sehr wertvoller, begehrter Stoff… vergleichbar mit Gold! Auf unserer Webseite präsentieren wir Ihnen begehrte Bienenerzeugnisse, die sie vielfältig anwenden können. Die von uns verwendete Bienenmilch ist zu 100 % rein, natürlich und von bester Qualität!

Bienenmilch – Gelée Royale


Königliches Wohlgefühl. Die Bienenmilch, der Futtersaft der Königin, entsteht durch einen Prozess, ähnlich wie bei Säugetieren. Sie wird von Ammenbienen durch spezielle Kopfdrüsen produziert. Diese Bienenmilch wird dann an die Brut verfüttert, allerdings erhält nur die Königin das Gelée Royale – während ihrer Larvenzeit und auch nachdem sie geschlüpft ist. Sie ist die Einzige, die ihr ganzes Leben lang damit versorgt wird. 

Natürliche Herstellung


Nähr- und Vitalstoffe aus der Wabe. Bienenmilch wird in spezialisierten Imkereien gewonnen. Der größte Teil der Imker in deutsch-sprachigen Ländern betreibt die Bienenhaltung als Freizeitbeschäftigung und erntet keinen Gelée Royale, da oft auch die technischen Geräte dazu fehlen. Zur Gewinnung wird einem Bienenvolk die Königin entfernt und es werden vorgefertigte Königinnenzellen in den Bienenstock eingesetzt. 

Biologische Produkte


Natürlich fit und gesund. Seit man erkannt hat, dass die energiereichen Erzeugnisse wie Bienenmilch, Pollen, Honigmischungen und der Sultan Paste erstaunliche Wirkungen auf Gesundheit, Energie und Immunsystem haben können, wächst die Nachfrage nach den biologischen Produkten stetig. Wenn auch Sie Interesse haben, mit Bienenmilch und Co. Körper und Geist positiv zu beeinflussen, finden Sie hier weitere Informationen.